Leitbild der Schule


Leitmotto:           Fördern durch Annehmen und Fordern

Unser Ziel ist es, den Schülern neben soliden fachlichen Kenntnissen soziale und methodische Kompetenzen zu vermitteln und dabei die Persönlichkeitsentwicklung gleichwertig mit zu fördern, um ihnen nach der Mittleren Reife gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu eröffnen. Zur Erreichung des gesetzten Zieles vertrauen wir auf  die Kooperationsbereitschaft und Unterstützung aller, die an unserer Schule Verantwortung für Bildung und Erziehung tragen.

Um dieses Ziel zu erreichen,

  • fordern und fördern wir Arbeitshaltungen wie Fleiß, Ausdauer,
    Selbstdisziplin, Sauberkeit, Ordnung, Arbeitsplanung und soziale Fähigkeiten wie Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit;
  • erhält jedes Kind in den Klassenstufen 5 und 6 eine zusätzliche musische Förderung, die in den Klassenstufen 7 und 8 mit Musik- und Kunstprojekten weiter vertieft wird;
  • ermöglichen wir unseren Schülern im Rahmen des Sozialen Engagements vielfältige soziale Erfahrungen sowohl innerhalb der Schule als auch in außerschulischen Einrichtungen;
  • begleiten wir in Kooperation mit Partnern des öffentlichen Lebens und aus der Wirtschaft unsere Schüler bei der Berufsfindung.